Garten- und Landschaftsbau

Stephan Zinke                                               

Blumenwiesen



UNSER ANGEBOT AN ALLE FIRMEN MIT GRÖSSEREN RASENFLÄCHEN:

Bei einem Pflegevertrag von mind. 3 Jahren gestalten wir ohne zusätzliche Kosten Teilbereiche von intensiv gepflegten Rasenflächen in Blumenwiesen um. Der Vorteil für Sie :

- eine Blumenwiese auf Ihrem Firmengrundstück sorgt für ein ansprechendes Äusseres,

- sie erhöhen die Artenvielfalt von Pflanzen, Insekten und somit auch Vögeln nach sich zieht.

- Sie tun etwas für den Umweltschutz, größere Artenvielfalt, weniger Energieverschwendung bei der Grünanlagenpflge und Verbesserung Ihrer CO2 Bilanz.

- Sie schaffen wichtigen Lebensraum und Nahrungsquelle  für Insekten, Vögel und Kriechtiere

Es gibt also viele Gründe eine Blumenwiese anzulegen.


Blumen bis vor wenigen Jahren immer seltener werdend, sind jetzt auf Grund des Insektensterbens und dem auch damit verbundenen Wildbienenrückgang wieder  Gesprächsstoff geworden.

Was gibt es schöneres als in einer Blumenwiese Wildbiene, Hummeln Schmetterlinge und Honigbienen zu beobachten ?

Zudem benötigen Blumenwiesen wesendlich weniger Pflege als  Rasen- bzw. Zierrasenflächen, sie sind  somit CO2 neutraler, es wird weniger Energie als beim ständigen Zierrasen mähen verschwendet,  und kein Grünschnitt mehr in Kompostiernalagen gekarrt wo wiederum viel Energie aufgewendet wird um Kompost herzustellen. Diesen Kompost kann man dann für viel Geld kaufen - eine irrwitzige Entwicklung. Erst schafft man die Nährstoffe aus dem eigenen Garten um später wieder Kompost oder Düngemittel zu kaufen.  Kein  logisch denkender Gärtner würde dies tun.

Blumenwiesen sollten einen mäßig bis nährstoffarmen Boden und einen sonnigen Standort haben .

Die Aussaat erfolgt je nach Wiesenmischung von April bis Juni.

Im Juli / August gemäht entfalten einige Wiesentypen im Spätherbst oft noch einmal eine zweite Blühte.